Link zur Startseite der Technischen Universität Dortmund Zur Startseite
Zur Startseite
Foto: Seitenansicht auf einen Stapel von Heften mit PostIt-Markierungen / Quelle: Bernd Klutsch / Unsplash Foto: Bernd Klutsch / Unsplash

Abschlussarbeiten

Der Schwerpunkt Datenjournalismus an der TU Dortmund bietet nicht nur viele praktische Einblicke und vermittelt wichtige Grundlagen, sondern bietet Studierenden auch die Möglichkeit, sich aus einer wissenschaftlichen Perspektive mit dem Themenfeld Datenjournalismus auseinanderzusetzen.

Diese Seite stellt ausgewählte Arbeiten vor.

Anna Behrend, Bachelorarbeit (2013): „Ein Standardprozess für den Datenjournalismus? Journalistische Arbeitsweisen und Data-Mining-Standardprozesse im Vergleich.“ [pdf]

Eva Mühle, Bachelorarbeit (2015): „Partizipation durch Daten - Zur Qualitätssicherung beim Crowdsourcing in der (daten-)journalistischen Praxis im Vergleich mit Methoden der Citizen Science.“ [pdf]

Christopher Stolz, Bachelorarbeit (2018): „Zukunftsmodell Automatisierter Journalismus - Wie Rezipienten computergenerierte Nachrichten im Vergleich zu von Journalisten verfassten Nachrichten bewerten“ [pdf]

Welche Wege die Alumni nach ihren Abschlussarbeiten eingeschlagen haben, erzählen sie auf der Alumni-Seite.

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.