Link zur Startseite der Technischen Universität Dortmund Zur Startseite
Zur Startseite

IJ-Alumna Katrin Eigendorf ist "Journalistin des Jahres 2022"

Die Fachzeitschrift "medium magazin" zeichnet Katrin Eigendorf, Auslandskorrespondentin beim ZDF, erneut als "Journalistin des Jahres" aus. Zudem geht der erste Platz in der Kategorie "Reportage national" mit Julia Friedrichs an eine weitere IJ-Absolventin.

Das „medium magazin“ verleiht Journalistik-Absolvetin Katrin Eigendorf diese Auszeichnung für ihre „herausragende“ Berichterstattung über den Krieg in der Ukraine. Die ZDF-Reporterin stehe für „erstklassigen Auslandsjournalismus mit enormer Expertise“, heißt es in der Jury-Begründung. Sie berichte „sachlich, mit tiefer Kenntnis der Materie und gleichzeitig spürbarer Empathie“. Katrin Eigendorf wird gemeinsam mit Paul Ronzheimer von der „Bild“ in der Top-Kategorie ausgezeichnet. Beide hätten entscheidend dazu beigetragen, „das Ausmaß und die Bedeutung dieses Angriffskrieges in allen Facetten deutlich zu machen“. 

Journalistik-Absolventin Julia Friedrichs wird in der Kategorie „Reportage national“ für ihre Recherchen „um das Verhältnis von Macht, Ungleichheit und Geld“ ausgezeichnet. Wie es in der Jury-Begründung heißt, habe die freie Journalistin und Autorin in diesem Jahr besonders mit ihren „unterschiedlichen, vielbeachteten Arbeiten ‚Geheimsache Katar‘ (mit Jochen Breyer) sowie ‚Die Arbeit über unsere Landwirtschaft (mit Michael Schmitt)‘“ beeindruckt. 

Der undotierte Preis „Journalistinnen und Journalisten des Jahres“ wird seit 2004 von der Branchenzeitschrift „medium magazin“ verliehen. ZDF-Reporterin Katrin Eigendorf war für ihre Berichterstattung aus Afghanistan bereits als Journalistin des Jahres 2021 ausgezeichnet worden. 

Das IJ-Team gratuliert den beiden Journalistik-Absolventinnen!

Das "medium magazin" zeichnet IJ-Alumna Katrin Eigendorf als "Journalistin des Jahres 2022" aus. Bildquelle: Screenshot

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.